Edelline Köniz - Volero Zürich 0:3 (13:25, 12:25, 14:25)

Unser Team durchlebte einen schwarzen Tag gegen den Titelverteidiger. Nachdem die Könizerinnen vier der letzten sechs Partien gewonnen hatten, kamen sie in diesem Match nie richtig auf Touren. Volero dominierte das Spiel von A bis Z und liess unserer Equipe nie die Hoffnung aufkommen, doch wenigstens einen Satz zu gewinnen, wie das im ersten Spiel in Zürich noch gelang. Es gilt nun diese Niederlage sofort abzuhaken und sich auf das kommende wichtige Spiel in Lichtenstein zu konzentrieren, welches bereits am Sonntag stattfindet:

So. 03.12.2017, 17:00 - Schaan, FZ Resch NLA Damen
KULAchange VBC Galina / Edelline Köniz

Artikel: Jürgen Eichenberger