VC Kanti Schaffhausen - Edelline Köniz 1:3 (15:25, 22:25, 25:22, 22:25).

Aus der BBC-Arena erreicht uns die Nachricht eines wichtigen Sieges gegen die Schaffhauserinnen. Dies ist der erste Erfolg gegen einen Vertreter der Top 4. Mit zehn Punkten Vorsprung auf den Strich kann nun Agris Leitis, Headcoach, mit seinem Assistenten Teemu Oksanen, die Playoffs wohl weiter planen.

BestPlayer Edelline Köniz: Patricia Schauss

1. Sm`Aesch Pfeffingen 57
2. Volero Zürich 56
3. TS Volley Düdingen 51
4. VC Kanti Schaffhausen 37
5. Viteos NUC 35
6. Volley Lugano 28
7. Edelline Köniz 25
8. KULAchange VBC Galina 21
------------------------------------------
9. ZESAR-VFM 15
10. VBC Cheseaux 5