Nachdem wir letztes Jahr aus der 3. Liga knapp abgestiegen sind, haben wir die Saison 2017 / 2018 schlussendlich auf dem 2. Rang abgeschlossen.
Insgesamt hatten wir viele gute Spiele, insbesondere gegen Aarberg, die Aufsteiger aus der 4. Liga. Leider haben wir beide Spiele knapp verloren. Obwohl wir auf dem Papier eigentlich 15 Spielerinnen sind, hatten wir auch diese Saison wieder mit Engpässen zu kämpfen (Ferien, Verletzungen, Arbeit etc.)  Zum Glück hat sich Sarah entschlossen uns in der Rückrunde zu verstärken, merci Sarah! Herzlichen Dank auch an Simone fürs Coaching und die zahlreichen Trainings.
Wir freuen uns nun auf eine weitere spannende Saison.

Pia Burtscher