Bereits zum dritten Mal fand am Samstagvormittag im OZK ein freiwilliges Zuspielerinnen-Training unter der Leitung des Headcoachs Agris Leitis statt.
 


Es wurde nicht nur an der Handstellung gefeilt, auch die Fussarbeit wurde intensiv geschult.