Am Samstag um 18.30 Uhr lädt das Team von edelline Köniz sie zum Chlouse-Raclette ein. Zuvor müssen wir uns allerdings das Raclette verdienen. Im Spiel gegen den VBC Münchenbuchsee geht es für das Team von Agris Leitis darum, die Fortschritte die das junge Team macht weiter unter Beweis zu stellen und vielleicht schon am Samstag den ersten Saisonsieg einzufahren. Da brauchen die Spielerinnen die grösstmögliche Unterstützung von den Rängen.

Das Spiel ist auch die Revanche für das verlorene Cupspiel von letztem Sonntag. Gegen die routinierten Spielerinnen von Buchsee mit den ehemaligen NLA-Spielerinnen Sarina Schafflützel und Pamela Gfeller braucht es eine top Leistung und ein Maximum an Leidenschaft.