Linda  und Sofia haben in Seon ihr erstes Turnier auf der nationalen U15-Tour gewonnen.
In einem gut besetzten 22er-Tableau haben sie sich dank ihrer Kampfstärke und viel Spielwitz gegen in der Regel ältere Gegnerinnen schliesslich souverän durchgesetzt und feiern damit ihren ersten Sieg auf der Junior Beach-Tour. Obwohl sie erst seit 3 Monaten Beachvolleyball spielen, gehören sie damit aktuell bereits zu einem der besten Schweizer Teams mit Jahrgang 2006. Wir sind gespannt auf den weiteren Saisonverlauf im Sand und freuen uns auch bereits auf das nächste Jahr, wenn sie nochmals in der gleichen Alterskategorie antreten dürfen. Aber in erster Linie steht der Spass am Beachvolleyball im Vordergrund. Und die nächste Hallensaison kommt ja auch schon bald. Herzliche Gratulation den Beiden!
Bidu